Sicherheitstüren

Sicherheit ist Gold wert – im Büro, zu Hause, überall.

In erstaunlich vielen Bereichen des Wohn- und Arbeitslebens spielt das Gefühl von Sicherheit eine große Rolle. Sicherheit vor ungebetenen Gästen, vor Lärm und vor allem Gefahren wie Feuer und Rauch. Türen von Novoferm geben Ihnen genau die Sicherheit, die Sie wünschen. Und nicht nur das: Sie vereinen individuell gewünschte Sicherheitsfaktoren mit einer ebenso individuellen Optik.

Ihre Vorteile im Überblick!

Stabile Stahlbänder mit Bandbolzensicherung (viele Türen im Standard mit 3-D-Band ausgestattet)

Stählerne Sicherungszapfen greifen zusätzlich in die Zarge ein und verhindern ein Aufhebeln der Tür

Aluminium-Sicherheitsbeschlag nach DIN 18257

Hochwertige Schlossanlage auch mit Mehrfachverriegelungen

Sicherheitsprofilzylinder mit Kernziehschutz nach DIN 18252, standardmäßig aufbohr- und aufziehgeschützt und mit drei Schlüsseln

Schlüssel mit Sicherungskarte gegen unerlaubtes Kopieren geschützt

Alle Türen mit wohnlichem Dickfalz

Je nach Türtyp auch in Kombination mit Feuer-, Rauch- und Schallschutz erhältlich

Viele Ausstattungsoptionen möglich

Abhängig vom Tür-Modell mit neuer Designoberfläche oder in den Oberflächenausführungen Super-Color, Super-Dekor oder RAL nach Wahl erhältlich

Wählen Sie eine Tür nach Ihrem Sicherheitsbedürfnissen!
Programmübersicht
            RC2 (WK2) RC3 (WK3) RC4 (WK4)       
Türbezeichnung Dickfalz T 30 T 90 RS Schall-
dämmend
Einbruch-
hemmend-
Einbruch-
hemmend-
Einbruch-
hemmend
Wärme-
dämmend
Auch für
Außenan-
wendung
DIN
EN
14351-1
E-S 6
Tür 1-flügelig
      
E-S 1
Tür 1-flügelig
     
E-S 9
Tür 1-flügelig
•¹)      
E-S 2
Tür 2-flügelig
     •  
E-S 11
Tür 1-flügelig
•¹)        
  
¹) Nur für Innenanwendung
²) als spezieller Türtyp T30-1 N2/50

Exklusiv-Sicherheitstüren RC2 (WK2)

Erläuterung Widerstandsklasse RC2 (WK2)

Widerstandsklasse RC2 (WK2)
Widerstandszeit 3 Minuten*

Ein Gelegenheitstäter versucht, mit Hilfe einfacher Werkzeuge einzudringen: Er setzt einen Schraubendreher ein, verwendet eine Zange, treibt Keile in das Bauteil oder setzt freiliegenden Bändern mit einer kleinen Handsäge zu.

Werkzeugsatz A 2
Beim Prüfverfahren können die Keile oder der Schraubendreher mit einem Gummihammer eingetrieben werden, um entsprechende Schläge mit der Hand zu simulieren. Ansonsten stehen folgende Werkzeuge zur Verfügung: 1 ›Schraubendreher, 1 Rohrzange, 1 Verlängerungsstahlrohr, verschiedene Kunststoff-/Holzkeile sowie diverse Sägen (Holz-, Blatt- und Bügelsäge).

Sicherheitstüren mit Widerstandsklasse RC2 (WK2)

Im Folgenden finden Sie unsere nach DIN EN 1627 geprüften Sicherheitstüren mit Widerstandsklasse RC2 (WK2).

Exklusiv-Sicherheitstüren NovoSecur® E-S 6

Die Schlanke

Charakteristik und Oberflächen Einflügelige Vollblatttür mit 6-facher Sicherung für den Innen- und Außenbereich. Türblatt 40 mm dick, 3-seitig gefälzt mit wohnlichem Dickfalz. Isolierende Mineralwollfüllung, vollflächig verklebt. Blechdicke 1,0 mm (bei Super-Dekor 0,88 mm).

Ihre Vorteile im Überblick!

Optimaler Schutz durch 6-fach-Verriegelung

Geprüfte Sicherheit RC2 (WK2) nach DIN EN 1627

2 Sicherungszapfen je Flügel

PZ-Sicherheits-Wechselschloß

Sicherheitsprofilzylinder (aufbohrgeschützt)

Wohnliche Optik durch Dickfalz

Türblattdicke ca. 40 mm

Exklusiv-Sicherheitstüren NovoPorta Premio E-S-1 / E-S-2

Die Klassiker

Ein- und zweiflügelige Vollblatttür aus Stahl für den Innen- und Außeneinsatz. Türblatt 64 mm dick, 3-seitig gefälzt mit wohnlichem Dickfalz. Blechdicke 1 mm, optional 1,5 mm lieferbar. Innenliegende Verstärkung für Türschließer auf Bandseite (zweiflügelig am Gangflügel und Standflügel).

Ihre Vorteile im Überblick!

Geprüfte Sicherheit RC2 (WK2) nach DIN EN 1627

2 Sicherungszapfen je Flügel

PZ-Sicherheits-Wechselschloß

Standflügelverriegelung Stulpkantenriegel (bei 2-flg.)

Sicherheitsprofilzylinder (aufbohrgeschützt)

Wohnliche Optik durch Dickfalz

Türblattdicke ca. 64 mm

Exklusiv-Sicherheitstüren NovoPorta Premio T30-1 und T30-2 / T90-1 und T90-2

Die Vielseitigen

Ein- und zweiflügelige Vollblatt-Feuerschutztür aus Stahl für den Inneneinsatz. Türblatt 64 mm dick, 3-seitig gefälzt mit wohnlichem Dickfalz. Blechdicke 1 mm, optional 1,5 mm lieferbar. 1-flgl. T30-Türen mit zusätzlicher innenliegender Verstärkung für Türschließer auf Bandseite. Brandschutzstreifen 3-seitig, bei 2-flgl. Elementen zusätzlich am Mittelfalz des Gangflügels.

Ihre Vorteile im Überblick!

Geprüfte Sicherheit RC2 (WK2) nach DIN EN 1627

2 Sicherungszapfen je Flügel (T90 ab 2126 = 3 Sicherungszapfen je Flügel)

PZ-Sicherheits-Wechselschloß

Standflügelverriegelung (Falztreibriegel) / (für 2flg.)

Sicherheitsprofilzylinder (aufbohrgeschützt)

Wohnliche Optik durch Dickfalz

Türblattdicke ca. 64 mm

Exklusiv-Sicherheitstüren RC3 (WK3)

Erläuterung Widerstandsklasse RC3 (WK3)

Widerstandsklasse RC3 (WK3)
Widerstandszeit 5 Minuten*

Der Einbrecher ist besser ausgerüstet und nimmt einen zweiten Schraubendreher, verschiedene Handwerkzeuge (kleiner Hammer, mechanischer Bohrer etc.) sowie einen Kuhfuß zu Hilfe, um sich durch die stärkere Hebelwirkung leichter Zugang zu verschaffen. Mit dem Bohrwerkzeug können anfällige Schließvorrichtungen angegriffen werden.

Werkzeugsatz A 3
Der Schlosserhammer darf die Tür nicht direkt treffen – es ist bei diesem Prüfverfahren auch nicht zulässig, mit dem Kuhfuß auf den Probekörper einzuschlagen. Die beiden Werkzeuge sind als Splinttreiber bzw. für das Heraushebeln oder Einstechen in die Tür vorgesehen. Neben dem Instrumentarium aus dem Werkzeugsatz A 2 steht Folgendes zur Verfügung: jeweils 1 Schraubendreher, Kuhfuß, Säge, Schlosserhammer, Handbohrer, Satz mit Bohrern und 1 Satz Splinttreiber.

Sicherheitstüren mit Widerstandsklasse RC3 (WK3)

Im Folgenden finden Sie unsere nach DIN EN 1627 geprüften Sicherheitstüren mit Widerstandsklasse RC3 (WK3).

Exklusiv-Sicherheitstüren E-S-1 / E-S-2

Die Massiven

Ein- und zweiflügelige Vollblatttür aus Stahl für den Innen- und Außeneinsatz. Türblatt 64 mm dick, 3-seitig gefälzt mit wohnlichem Dickfalz. Blechdicke 1,5 mm. Innenliegende Verstärkung für Türschließer auf Bandseite (zweiflügelig am Gangflügel und Standflügel).

Ihre Vorteile im Überblick!

Geprüfte Sicherheit RC3 (WK3) nach DIN EN 1627

3 Sicherungszapfen je Flügel

PZ-Sicherheits-Wechselschloß mit Sonderriegel

Standflügelverriegelung (Falztreibriegel) / (für 2flg.)

Sicherheitsprofilzylinder (aufbohrgeschützt)

Wohnliche Optik durch Dickfalz

Türblattdicke ca. 64 mm

 

 

 

 

 

Exklusiv-Sicherheitstüren E-S 9

Die Umfassenden

Einflügelige Vollblatttür mit 9-facher Sicherung für den Innen- und Außenbereich. Mit Feuerschutzanforderung T30 (im Standard mit Obentürschließer) nur für die Innenanwendung. Türblatt 3-seitig gefälzt mit wohnlichem Dickfalz, isolierende Mineralwollfüllung. Fünf Sicherungszapfen.

Ihre Vorteile im Überblick!

Optimaler Schutz durch 9-fach-Verriegelung

Geprüfte Sicherheit RC3 (WK3) nach DIN EN 1627

5 Sicherungszapfen je Flügel

PZ-Sicherheits-Wechselschloß

Sicherheitsprofilzylinder (aufbohrgeschützt)

Wohnliche Optik durch Dickfalz

Türblattdicke ca. 51 mm

Exklusiv-Sicherheitstüren T30-1 N2/60 / T30-2 N22/60

Die Robusten

Ein- bzw. zweiflügelige Vollblatttür mit Obentürschließer für den Innenbereich. Türblatt 3-seitig gefälzt mit wohnlichem Dickfalz. Brandschutzstreifen 3-seitig, bei zweiflügelig zusätzlich im Mittelfalz des Gangflügels. Blechdicke 1,5 mm.

Ihre Vorteile im Überblick!

Geprüfte Sicherheit RC3 (WK3) nach DIN EN 1627

3 Sicherungszapfen je Flügel

PZ-Sicherheits-Wechselschloß mit Sonderriegel

Standflügelverriegelung (Falztreibriegel) / für 2flg.)

Sicherheitsprofilzylinder (aufbohrgeschützt)

Wohnliche Optik durch Dickfalz

Türblattdicke ca. 62 mm

Exklusiv-Sicherheitstüren T90-1 / T90-2

Die Beständigen

Ein- und zweiflügelige Vollblatttür aus Stahl für den Inneneinsatz. Türblatt 64 mm dick, 3-seitig gefälzt mit wohnlichem Dickfalz. Blechdicke 1,5 mm. Brandschutzstreifen 3-seitig, bei zweiflügeligen Elementen zusätzlich am Mittelfalz des Gangflügels. Im Standard Türblatt und Zarge verzinkt und grundiert (pulverbeschichtet RAL 9016). Optional Türblatt, Zarge und Bänder in Designoberfläche lieferbar.

Ihre Vorteile im Überblick!

Geprüfte Sicherheit RC3 (WK3) nach DIN EN 1627

3 Sicherungszapfen je Flügel

PZ-Sicherheits-Wechselschloß mit Sonderriegel (RC3)

Standflügelverriegelung (Falztreibriegel) / für 2flg.

Sicherheitsprofilzylinder (aufbohrgeschützt)

Wohnliche Optik durch Dickfalz

Türblattdicke ca. 64 mm

Exklusiv-Sicherheitstüren RC4 (WK4)

Erläuterung Widerstandsklasse RC4 (WK4)

Widerstandsklasse RC4 (WK4)
Widerstandszeit 10 Minuten*

Der erfahrene Täter hat professionelles Equipment im Gepäck: Er greift zur Säge, setzt unterschiedliche Schlagwerkzeuge wie Axt, Stemmeisen und eine Akku-Bohrmaschine ein. Die Angriffsfläche ist durch den unterschiedlichen Einsatz der Hilfsmittel deutlich größer. Auch die Risikobereitschaft ist in Erwartung einer angemessenen Beute hoch, der Eindringling ist entschlossen, sich Zutritt zu verschaffen.

Werkzeugsatz A 4
Die größere Bandbreite an Werkzeugen macht den Angriff gefährlicher. Eingesetzt werden in dieser Klasse zusätzlich zu den Geräten des Werkzeugsatzes A 3: jeweils 1 Kolbenhammer, Kaltmeißel, Holzmeißel, Axt, Bolzenschneider, Akku-Bohrmaschine, Satz mit Bohrern und 2 Blechscheren.

Sicherheitstüren mit Widerstandsklasse RC4 (WK4)

Im Folgenden finden Sie unsere nach DIN EN 1627 geprüften Sicherheitstüren mit Widerstandsklasse RC4 (WK4).

Exklusiv-Sicherheitstüren E-S 11

Die Umfassenden

Einflügelige Vollblatttür mit 11-facher Sicherung für den Innen- und Außenbereich. Mit Feuerschutzanforderung T30 (im Standard mit Obentürschließer) nur für die Innenanwendung. Türblatt 3-seitig gefälzt mit wohnlichem Dickfalz, isolierende Mineralwollfüllung. Fünf Sicherungszapfen.

Ihre Vorteile im Überblick!

Optimaler Schutz durch 11-fach-Verriegelung

Geprüfte Sicherheit RC4 (WK4) nach DIN EN 1627

5 Sicherungszapfen je Flügel

PZ-Sicherheits-Wechselschloß

Sicherheitsprofilzylinder (aufbohrgeschützt)

Wohnliche Optik durch Dickfalz

Türblattdicke ca. 51 mm

Ausstattungen und Zubehör!