Aluminium-Außentüren

Energie sparen ist keine Nebensache

Die Aluminium-Außentür ist ein stabiles Profilsystem für hochwärmegedämmte Türanlagen an seit und rückwärtigen Eingangsbereichen in Industrie-, Gewerbe- und Verwaltungsgebäuden. Es deckt damit auch Nebenbereiche ab und ergänzt in vorteilhafter Weise das übrige Novoferm-Türprogramm. Darüber hinaus überzeugt die Außentür mit guten technischen Eigenschaften, hervorragenden Uƒ-Werten und zahlreichen gestalterischen Optionen.

Ihre Vorteile im Überblick!

Thermisch getrenntes 3-Kammer-System

Konstruktion gemäß DIN EN ISO 10077-2 mit einem Wärmedurchgangskoeffizienten von Uƒ = 1,3 -1,9 W/(m²K

Stabile Aluminiumprofile mit 2 mm Wandstärke

Einbruchhemmung bis RC2 (WK2) möglich

Barrierefreie Schwellenvariante

Unauffällige Verglasungsdichtungen

Vielseitig gestaltbar in Farbgebung, Oberflächen und Füllungen

Abrundung des Novoferm-Türprogramms für die Lieferung „aus einer Hand”

Technik zu Aluminium-Außentüren

Rohrrahmentüren mit Sonderausstattungen

Montage

Montage einer Rohrrahmentür

Die Montage von Rohrrahmentüren können Sie sich bei Klick auf die Animation auf der linken Seite in animierter Form anschauen. In diesem Video verdeutlichen wird die einzelnen Montageschritte am Beispiel einer NovoFire(R) Alu T30 (EI2 30) visuell im Detail.

Zahlreiche weitere Animationen / Videos finden Sie im Novoferm YouTube-Channel:

https://www.youtube.com/NovofermVideos/