Rolltore aus Alu oder Stahl

Individuell und universell

Unsere Rolltore sind individuelle und universelle Torabschlüsse. Sie entsprechen allen gültigen Richtlinien und Normen. Selbstverständlich wird auch die Montage von uns nach den bestehenden DIN-Vorschriften ausgeführt. Das Profildesign und die hochwertige Klarlackbeschichtung bei Alu-Toren machen Ihr Rolltor zur Visitenkarte Ihres Hauses. Auf Wunsch sind auch farbige Oberflächen möglich.

Sie haben die Wahl zwischen mehreren Rolltorausführungen sowie zahlreichen Austattungen und Zubehören.

Ihre Vorteile im Überblick

Gute Wärmedämmung

Leiser Torlauf

Dauerelastische Kunststoff-Beschichtung zum Ausgleich von Bodenunebenheiten

Automatische Verriegelung

Gestaltungsmöglichkeiten durch Farbvielfalt

Optional Sicht- und Lüftungslamellen

Warum Rolltore von Novoferm?
Europäische Sicherheitsnormen

Gemäß der europäischen Norm EN 13241-1 müssen Industrietore viele Sicherheitsanforderungen erfüllen. Bei allen Anforderungen geht es darum, dass sich Personen bei der Handhabung eines Tores nicht verletzen oder Waren beschädigt werden. Die Klemmgefahr muss auf ein Minimum begrenzt werden, ein Absturz des geöffneten Tores muss ausgeschlossen werden.

Novoferm entwickelt und fertigt alle Tore streng nach diesen Normen. Die entsprechenden Zertifikate und Testberichte können angefordert und vorgelegt werden.

Einbruchsicherung

gegen Anheben des Torpanzers, mit Schloss für bauseitigen Zylinder, Handgriff, seitlich einschließendem Gestänge und Abschaltkontakt.

Automatische Servoverriegelung

Elektromechanische Servo-Rolltorverriegelung, beidseitig. Bis 6000 mm.

Unfallschutz-Kontaktleiste

unter dem Abschlussprofil an der Torunterkante, bewirkt sofortigen Stopp, wenn der schließende Torpanzer auf ein Hindernis trifft; danach fährt der Panzer nach oben. Bei automatisch betriebenen Toren generell enthalten, sonst auf Wunsch.

Schlupftür

Normgröße 875 x 2.000 mm, für Personenverkehr bei geschlossenem Tor, in schwenkbarem oder feststehendem Seitenteil (Gesamtbreite ca. 1050 mm). Eine Nebentür im Seitenteil kann auch mit Lamellen gefüllt werden, mit visueller Ähnlichkeit zum Rolltor.

Rolltore TH 100

TH100 Rolltore

Doppelwandige wärmegedämmte Lamellen in Alu natur mit Klarlack als Standard. Mit Farbbeschichtung auf Anfrage. Auch mit Sichtfensterlamellen. Abschlussprofil Alu natur unbehandelt

TH100 Alu natur mit Klarlack

100 mm-Alu-Lamellen
Konventionellere Profilform mit doppelwandigem Aufbau, ebenfalls mit wärme-dämmendem Kern aus Polyurethan-Hartschaum, jedoch ca. 23 mm dick. Hohe Flächenstabilität durch klebstofflosen Verbund von Schale und Hartschaum.

THGL100 Alu verglast
Zweischalig verglaste Alu-Lamellen mit Fensterausschnitten, zweischaliger Kunststoffeinschub (glasklar), max. 10 Lamellen mit Fensterausschnitten, Oberflächen wie TH100. Abschlussprofil Alu natur unbehandelt.

Rolltore TH 80

TH80 Rolltore

Doppelwandige wärmegedämmte Lamellen in Alu natur mit Klarlack als Standard. Mit Farbbeschichtung auf Anfrage. Auch mit Sichtfensterlamellen. Abschlussprofil Alu natur unbehandelt.

TH80 Alu natur mit Klarlack

80 mm-Alu-Lamellen
doppelwandig, ca. 20 mm dick. Mit wärmedämmendem Polyurethan-Hartschaumkern in klebstofflosem Verbund mit der Schale, daher höchste Flächenstabilität. Speziell entwickelte Profilform in hochwertiger Optik ermöglicht deutlich engere Wicklung und geringere Sturzhöhe.

THGL80 Alu verglast
Doppelverglaste Alu-Lamellen mit Fensterausschnitten, zweischaliger Kunststoffeinschub (nicht glasklar), max. 5 Lamellen mit Fensterausschnitten je Rolltor, Oberflächen wie TH80.

Rolltore V80 und V80L

V80 und V80L Rolltore

Einwandig Alu natur oder Stahl sendzimirvezinkt (Standard). Farbbeschichtung auf Anfrage. Abschlussprofil Alu natur unbehandelt.

V80 Alu natur oder Stahl

Einwandige 80 mm-Lamellen
in klassischer Profilierung, wahlweise in zwei verschiedenen Ausführungen lieferbar: Alu, 1 oder 1,25 mm dick, witterungsbeständig, Oberfläche naturblank, alternativ Stahl, 0,75 oder 1 mm dick, Oberfläche sendzimirverzinkt.

V80 L Stahl
Einwandige Lüftungslamellen, nur in Stahl-Ausführung lieferbar, 1 mm dick, mit 5 mm-Lochung, ca. 25 % Luftdurchlass. Standard-Oberfläche sendzimirverzinkt. Beidseitige Farbbeschichtung gegen Mehrpreis. Abschlussprofil Alu natur unbehandelt.

Rolltorpanzer

Aus scharnierartig verbundenen Lamellen (Profilierung siehe nächste Doppelseite), wasserableitend angeordnet. Der Rolltorpanzer ist mit Aufhängungen an der Rohrwalze befestigt, seine Unterkante durch ein nach den Erfordernissen dimensioniertes Abschlussprofil verstärkt, mit dauerelastischer Schlauchdichtung zum Ausgleich von Bodenunebenheiten. TH80- und TH100-Lamellen jeweils durch seitliche Endstücke gegen Verschieben untereinander gesichert, V80-Lamellen im Scharnierbereich gegen Verschieben gesichert.

Details und Ausstattungen!