Kopf Überspringen Banner Überspringen Navigation Überspringen
Inhalt Überspringen

T90-1 Typ N19 Tür mit Dickfalz

T90-1 Typ N19 Tür mit Dickfalz

Feuerschutztüren bzw. Brandschutztüren T90-1 Typ N19 Tür mit Dickfalz
Einflügelige, feuerbeständige Stahltüren und Wandklappen mit Dickfalz
  
Einflügelige Vollblatttüren bzw. -klappen aus Stahl, feuerbeständig nach DIN 4102, mit Türschließer. Türblatt und Zarge verzinkt und grundiert (pulverbeschichtet nach RAL 9016)


Beschläge

(Bei Standardbeschlag ist der Profilzylinder um 5/15 mm zu verlängern)
Zargen
Standard: Eckzarge mit Dichtungsprofil, wahlweise Gegenzarge, Umfassungszarge, Blockzarge oder Zarge für stumpfen Wandanschluss
Schwellen
Typ N19: Standard A fußbodeneben, wahlweise B1, B2, B3 mit vierseitig um laufendem Rahmen oder C mit unterem Anschlag oder Dichtschwellen RS1 mit absenkbarer Bodendichtung bzw. Höckerschwelle RS2
Oberflächen
Türblatt und Zarge verzinkt und grundiert (pulverbeschichtet nach RAL 9016)




Auf Wunsch auch lieferbar mit

  • Brandschutzverglasung
  • Rauchschutz nach DIN 18095
  • schalldämmend
    Typ N19: 35 dB (geprüft bei Vollblatt und Schwelle RS1) beide Typen geprüft n. DIN EN ISO 140-3 bewertet n. DIN EN ISO 717-1 (Laborwerte)
  • einbruchhemmend
    beidseitig geprüft n. DIN ENV 1627 WK2 in Vollblattausführung, bei Typ N19 bis BR 1250 x 2500 mm. (Einbruchhemmend bei beiden Typen nicht zugelassen für feuerbeständige Montagewände und Porenbetonwände)
  • in Edelstahl
     


Horizontalschnitt

Horizontalschnitt

Vertikalschnitt

Vertikalschnitt

 


Technische Daten
Modell: T90-1 Typ N19
Tür
 
 

   
  Widerstandsklasse / Typ
Bezeichnung
   
Zugelassene Abmessungen Baurichtmaß (BR)
Breite
min.–max. 
625 - 1375
    Höhe
min.–max.
1750 - 2500
  mit Oberblende Höhe max.
 –
  davon Tür Höhe max.
 –
  Rauchschutz mit Oberblende BR max.  –
       
Türblatt Türblattdicke ca.    63
  Blechdicke ca.

 1,0
(wahlweise 1,5)
  Gehflügel  
  Standflügel  
  Öffnungsart nach DIN links oder rechts
       
Wände Mauerwerk   ≥ 175
  Beton   ≥ 140
  Porenbeton-Block-/ Plansteine   ≥ 175
  Bewehrte Porenbeton-Wandplatten   ≥ 150
  F90-Wände aus Gipskarton-Bauplatten (nach DIN 4102, Teil 4, Tabelle 48), weitere Wände nach Absprache
  ≥ 100
       
Ausführungen 
feuerbeständig nach
DIN 4102
  +
  mit Brandschutzverglasung   +
  auch mit Oberblende  
  auch mit Rauchschutz   +
  auch schalldämmend   +
  auch einbruchhemmend   +
  auch in Edelstahl   +
       
F90-
Verglasungen
Rechteckige Normverglasungen mit Verglasungsprofilen aus Stahl, wahlweise in Aluminium oder Edelstahl ab BR 2500 x 2500 Sockelfrieshöhe ≥  625 erforderlich  
  Runde Normverglasungen mit Verglasungsprofilen aus Stahl, wahlweise auch in Edelstahl + A9
 
  Sonderlichtausschnitte nach Wahl von 130 x 150
bis 770 x 1759, auch als Mehrscheibenverglasungen, Friesbreiten ≥ 237
mit Verglasungsprofilen aus Stahl, wahlweise in Aluminium oder Edelstahl
 
       
  Zulassungsnummer   Z-6.20-1919
       
       
       
       
       

+ möglich  |  – nicht möglich

Alle Maße in mm, BR = Baurichtmaß, RAM = Rahmenaußenmaß, LD = Lichtes Durchgangsmaß

 




Normgrößen: T90-1 Typ N19 Wandklappe




Bauricht-
maße

(Bestellmaße)
Nennmaße
(Ermittlung
s. unten)
Lichte Durch-
gangsmaße

(Ermittlung
s. unten)
Zargen-
außenmaße

(Ermittlung
s. unten)
750 x 2000** 760 x 2005 670 x 1960 832 x 2061
750 x 2125** 760 x 2130 670 x 2085 832 x 2186
875 x 1875** 885 x 1880 795 x 1835 957 x 1936
875 x 2000** 885 x 2005 795 x 1960 957 x 2061
875 x 2125** 885 x 2130 795 x 2085 957 x 2186
1000 x 2000** 1010 x 2005 920 x 1960 1082 x 2061
1000 x 2125 1010 x 2130 920 x 2085 1082 x 2186
1125 x 2000 1135 x 2005 1045 x 1960 1207 x 2061
1125 x 2125 1135 x 2130 1045 x 2085 1207 x 2186
1250 x 2000 1260 x 2005 1170 x 1960 1332 x 2061
1250 x 2125 1260 x 2130 1170 x 2085 1332 x 2186
1250 x 2250 1260 x 2255 1170 x 2210 1332 x 2312
1250 x 2500 1260 x 2505 1170 x 2460 1332 x 2561
       

Zargenaußenmaße jeweils incl. 20 mm Bodeneinstand
** auch mit Federband nach DIN 18272 lieferbar
Alle Maße in mm, BR = Baurichtmaß, RAM = Rahmenaußenmaß,
LD = Lichtes Durchgangsmaß


Ermittlung von lichtem Durchgangsmaß

Ermittlung von lichtem Durchgangsmaß
und Zargenaußenmaß



nachgewiesene Wärmedämmung

Nachgewiesene Wärmedämmung

rauchdicht nach DIN 18095

Rauchdicht nach DIN 18095

 

schalldämmend nach DIN EN ISO 140-3

Schalldämmend nach DIN EN ISO 140-3

Icon RC2 WK2

Einbruchhemmend
WK2 (RC2)

 


Hier finden Sie weiterführende Informationen im PDF Format:

  • Zargen für Feuerschutztüren bzw. Brandschutztüren T30 und T90 sowie
    Mehrzwecktüren aus Stahl.
    PDF-Datei downloaden
     
  • Zargenbefestigungen für Feuerschutztüren bzw. Brandschutztüren T30 und T90
    sowie Mehrzwecktüren aus Stahl.
    PDF-Datei downloaden
      
  • Schwellen, Ankerpläne für Feuerschutztüren bzw. Brandschutztüren T30 und T90
    sowie Mehrzwecktüren aus Stahl.
    PDF-Datei downloaden

Teaser Überspringen
 
Zum Seitenanfang

Diese Themen könnten Sie auch Interessieren